NEWS

02.03.2013

Ricardo Birngruber kann doch Titel gewinnen!

Ricardo Birngruber sichert sich endlich seinen ersten Titel. Die Playstation-Meisterschaft kann er nun sein eigen nennen. Mit 6 Punkten auf den Vorsaisonmeister Manuel Gärtner sicherte er sich den Titel. Auch erfreulich ist die Tatsache, dass man jetzt 10 Playstation-Spieler in der Liga vorweisen kann. Das bedeutet der nächste spielt dann in der zweiten Liga, das heißt, man kann jetzt auch absteigen sobald ein 11 hinzukommt. 

Die nächsten XBox- und Playstationmeisterschaften beginnen im April.

02.03.2013

Ein großer Tage für Stefan Sepperer!!!

Zwei Titel an einem Tag, das gabs auch noch nie! Stefan Sepperer sicherte sich gestan zum 7ten Mal den XBox-Cup gegen Willi Bauböck. Das Spiel war lange Zeit ausgeglichen, Stefan Sepperer versuchte ein ganz andere Aufstellung als sonst. Willi Bauböck lag sogar kurz mit 2:1 in Führung. Doch Stefan drehte die Partie noch. Mario Götze erzielte dabei ein Traumtor. Willi Bauböck nach dem Spiel: "Wenn ich im Finale stehe, mache ich irgendetwas falsch."

Der zweite Titel sind die XBox-Meisterschaften. Stefan Sepperer gewinnt die Meisterschaft souverän mit 12 Punkten Vorsprung auf Willi Bauböck. Willi Bauböck hatte den Titel bereits nach der Niederlage gegen Daniel Scheurer abgeschrieben.
Willi Bauböck wartet noch immer auf seinen ersten SLiga Titel.

21.02.2013

Die FIFA-Masters werden verschoben!!!

Aufgrund zahlreicher Absagen und der schlechten Wettervoraussage für den morgigen Tag, werden die Masters verschoben. Der Termin steht noch nicht fest. Wenn es keinen möglichen Termin mehr im März gibt, werden die 5. Masters komplett abgesagt.

17.02.2013

Der Start in die letzte Vorbereitungswoche!!!

Am 22. Februar werden zum fünften Mal die Fifa Masters ausgetragen. Das heiß begehrteste Turnier der SLiga. Wer hier gewinnt wird zur Legende. Diesen besonderen Titel besitzen bereits 4 Spieler. Doch wer wird sich diesmal diesen prestigeträchtigen Titel nach Hause holen. Ein großes Fragezeichen hängt natürlich wieder über Ricardo Birngruber. Kann er die zweite Finalniederlage abhacken und endlich den Titel für sich entscheiden? Oder gewinnt zum ersten Mal ein Titelträger die Masters erneut? Oder bleibt die Trophäe bei Mathias Schatzl? Diese Fragen werden uns am Freitag beantwortet.

04.02.2013

Die monatlichen Konsolencups stehen wieder an!!!

Die monatlichen Konsolencups werden wie immer in allen drei Konsolen ausgetragen, davon aber meistens nur von den XBox-Spielern. Deshalb stellt sich natürlich die Frage, kann Stefan Sepperer den 7ten Titel und somit den 4ten Titel in Folge in der XBox-Cup Geschichte erreichen, das wäre ein neuer Rekord, zurzeit hält ihn aber auch Stefan Sepperer mit 3 Siegen in Folge, beim 4ten wurde Fabio Fandler der Sieger. Kann Stefan Sepperer diesen Rekord schaffen oder kann Willi Bauböck diesmal seinen ersten SLiga-Titel holen.

Die Spiele:

XBox-Cup:
Stefan Sepperer - Willi Bauböck

PS-Cup:
Alexander Sixt - Mathias Schatzl 

PC-Cup:
Manuel Manglberger - Florian Kaufmann

26.01.2013

Ricardo Birngruber zu ZSKA Moskau !!!!

Das große Fragezeichen bleibt, wie sich die Manschaft spielen lässt, wenn man gegen wirklich attraktive Gegner spielt.

Das nächste Ziel lautet die Ps3 Meisterschaften, zurzeit befindet man sich auf rang Zwei mit 7 Punkten, doch die Tabellenführung und somit der erste Titel ist genau 0 Punkte enfernt, denn man liegt hinter Konkurrenten Manuel Gärtner nur wegen der schlechten Tordifferenz.

23.01.2013

Markus Eisenführer findet große Sprüche!!!

Markus Eisenführer ist eindeutig heiß auf die Masters! Auf der Pressekonferenz startet er gleich mal mit der Aussage: "Ich bin in top Verfassung!" Nach dem Sieg gegen Ricardo Birngruber sagte er: "Ein 6:0 ist eben eine Seltenheit, so etwas gibt es normal nicht, ich aber könnte jeden 6:0 schlagen!" Markus Eisenführer richtete dabei sein Augenwerk auf Willi Bauböck. Dieser blieb aber Kommentarlos . 

Der genaue Termin der Masters steht noch immer nicht fest. Es werden schwierige Terminverhandlungen noch bevorstehen, so der Präsident.

Im Falle Meisterschaft, dass ja bereits stark in der Diskussion steht, gibt es noch immer keine genauen Einigungen. Die Meinungen des Vorstandes teilen sich. Es konnte deshalb noch keine eindeutige Entscheidung fallen.

So und nun ein weiterer wichtiger Punkt:

Das in den letzten Wochen heiß diskutierte Thema ob ein neues Turnier eingeführt werden sollte oder nicht ist jetzt abgeschlossen.

Das Turnier wird voraussichtlich den Namen "Super Sunday" bekommen und wird jeden Sonntag nach dem 15 des Monats ausgetragen. Am Anfang wird der Austragungsort die großen Hallen der FIFA Masters sein, doch der dieses Turnier gewinnt ist somit der nächste Veranstalter.

Der Start dieses Turnieres ist am 21. April 2013. Ob sich dieses Turnier durchsetzen wird, wird dann in den nächsten 3-4 Monaten nach der Erstaustragung entschieden.

18.01.2013

Viele Änderungen im Ranglistensystem!!!

Da das aktuelle Ranglistensystem für unfair eingestuft wurde, wurde nun ein neues entwickelt. Das neue System ist seit dieser Woche aktuell. 

Änderungen:
Es wird jede Woche entscheidend sein für die Punkte. 
Turniersiege bringen dich in der Rangliste entscheidend nach oben.
Spiele die älter sind als ein Jahr werden gestrichen und aus dem Ranking genommen.
Spiele nach 13 Wochen zählen nur mehr die Hälfte. 
Spiele nach 26 Wochen zählen nur mehr 30%.
Spiele nach 39 Wochen zählen nur mehr 20%.
Jede Woche ändern sich die Punkte bei jedem. Damit wird es öfters Veränderungen geben.

Auch der Vorstand gab nähere Infos zum Gedanken, neues Turnier jeden Monat, bekannt.
Das Turnier wird dieses Monat ganz sicher nicht mehr stattfinden. Höchstwahrscheinlich erst nach den Masters. Und es wird Probemonate geben, ob sich das Turnier wirklich durchsetzen kann.

Der Termin für die Masters steht immer noch nicht fest. Der erste mögliche Termin wäre bereits in 2 Wochen!!!

15.01.2013

Titel Nummer 6 im Sack!!!

Stefan Sepperer gewinnt zum 6ten Mal den XBox-Cup. Stefan Sepperer kündigte bereits einen Mannschaftswechsel an und man merkt es. Die derzeitige Nummer 1 spielte mit Borussia Dortmund. Doch bereits gelang es Willi Bauböck durch Mario Mandzukic in der 2ten Minute der frühe Führungstreffer. Es war ein klarer Abwehrfehler von Felipe Santana. Doch in der 16 Minute glich Robert Lewandowski aus. Nun wurde es zu einer hitzigen Partie. Stefan Sepperer wollte unbedingt den 6ten Titel und Willi Bauböck natürlich seinen aller ersten Titel in der SLiga Geschichte. Doch kurz vor der Pause drehte Marco Reus die Partie und es stand plötzlich 2:1 für Stefan Sepperer. Die zweite Halbzeit strahlte eindeutig in Rot-Weiß. Man merkte wirklich, dass Willi's Startruppe aus München denTitel holen will und er gab nicht auf. Doch nach vielen Chancen und einen überragenden Roman Weidenfeller endete die Partie mit einem 2:1. 

Stimmen nach dem Spiel:

Stefan Sepperer: "Ich bin stolz den 6 Konsolencup in der Tasche zu haben. Ich bin auch sehr stolz über die Leistung meiner Mannschaft. Der Abwehrfehler in Minute 2 hat mir ein paar Kummerfalten beschert, doch nach dem schnellen Ausgleich von Lewandowski war er schon fast wieder vergessen. Es wurde wirklich zu einer Nervenschlacht. Dank Marco konnten wir den Titel dann nach Hause holen. Es gibt zwar noch viel zu Arbeiten, doch bis zu den Masters müsste die Mannschaft in Top-Verfassung sein."

Willi Bauböck: "Es wird immer knapper und es dauert sicher nicht mehr lange bis der erste Titel da is!"

13.01.2013

Stefan Sepperer ist wieder die Nummer 1!!!

Durch seine ständige Aktivität ist Stefan Sepperer wieder ganz oben zu finden. Doch Mathias Schatzl musste die Abzüge wegen inaktivität hinnehmen und fällt damit auf Rang 3 zurück. 

Michael Stauffer ist von XBox auf Playstation umgestiegen, vielleicht kann er sich da besser durchsetzen als in der XBox Liga. Die Gegner sind sicher nicht einfacher geworden.

Stefan Sepperer nicht mehr glücklich mit Real Madrid. "Meine Spielweise passt nicht mehr richtig zu Real, ich teste in letzter Zeit mit vielen verschiedenen Mannschaften um mit einer neuen Mannschaft durchzustarten um mir den FIFA-Masters Titel zurückzuholen und auch die Meisterschaft zu gewinnen", sagte er.

11.01.2013

Die Winterpause ist vorbei!!!

Endlich geht es bei SLiga wieder weiter! Nach der Winterpause im Dezember wo wir einen negativ-Rekord von 6 Spiele hinlegen mussten, geht es im Jänner wieder richtig los. Die neue Saison begann am 1. Jänner, es wurden bis jetzt kaum Ranglistenspiele ausgetragen. 

Man verliert bei Turnierspiele nicht mehr so viele Punkte. Diese Änderung wird Auswirkungen auf die Rangliste haben, denn der Multiplikator für die Masters ist 3,0. Ein Beispiel:
Spieler 1 - Spieler 2 1:0
Spieler 1 50 + 75 = 125
Spieler 2 50 - 25 = 25
Damit fällt man in der Rangliste nicht mehr all zu schnell.

Auch die Fifa Masters nähern sich wieder mit kleinen Schritten. Die nächsten Masters sind bereits im Februar/März. Terminvereinbarungen werden bald starten.

Viele Spieler sind im letzten Monat abgeschrieben worden. Bevor Fragen aufkommen, hier die Erklärung:
Wenn man im Monat kein Spiel austrägt werden 25% der Punktezahl abgezogen.
Darum auch viele Platzveränderungen in der Rangliste.

In Betracht gezogen ist auch ein neues Turnier, das einmal im Monat ausgetragen werden soll und der Standort sich meistens ändern wird. Genauere Angaben sind seitens des Vorstand noch nicht bekannt gegeben worden.

02.12.2012

Manuel Gärtner sichert sich Playstation Meistertitel!!!

Manuel Gärtner ist der erste Playstation Meister der SLiga Geschichte. Mit 30 Punkten Vorsprung auf Patrick Neumayr sichert er sich die 125 Bonuspunkte. 75 Punkte gehen an Patrick Neumayr. Die restlichen 45, 25 und 10 Punkte gehen an Ricardo Birngruber, Markus Eisenführer und Alexander Sixt. Thomas Öhlböck und Mathias Schatzl bleiben punktlos.

02.12.2012

Mario Dallinger sichert sich XBox Meistertitel!!!

Mario Dallinger ist der erste XBox Meister der SLiga Geschichte. Mit nur 2 Punkten Vorsprung auf Stefan Sepperer sichert er sich die 125 Bonuspunkte. 75 Punkte gehen an Stefan Sepperer. Die restlichen 45, 25 und 10 Punkte gehen an Willi Bauböck, Michael Stauffer und Fabio Fandler.

17.11.2012

Mathias Schatzl entscheidet 4 Masters für sich!

Mathias Schatzl sichert sich den 4 Masters Titel und katapultiert sich somit an die Spitze der Weltrangliste. Das Finale gewann er mit 4:1 gegen Ricardo Birngruber, der wieder einmal ein Finale verlor. (2. Fifa Masters Finale: Alexander Sixt - Ricardo Birngruber 3:2) Im Halbfinale schieden Manuel Gärtner und Thomas Öhlböck aus. Manuel Gärtner konnte Alexander Sixt aus dem Turnier werfen, was sich keiner gedacht hätte, den wer hat Alexander Sixt nicht als Favorit gesehen. Stefan Sepperer schied in einem prestigeträchtigen Spiel gegen Thomas Öhlböck im Viertelfinale aus. Zu diesem Zeitpunkt war das die Nummer 1 gegen die Nummer 2 der Weltrangliste. Doch das hat sich alles etwas gedreht. Mathias Schatzl konnte sich auch gegen Thomas Öhlböck revanchieren. Zur Erinnerung Thomas Öhlböck gewann bei den 3. Fifa Masters gegen Mathias Schatzl im Halbfinale im Elfmeterschießen. Die Enttäuschung des Turnieres war eindeutig Willi Bauböck. Willi Bauböck wurde letzter in der Gruppe B und fällt so mit weit in der Rangliste ab.

08.11.2012

Die Meisterschaften nähern sich der heißen Phase!!!

Da beschlossen wurde, dass die besten 4 weiterkommen in die Playoffs, wird es nun spannend, man muss nur auf die Tabelle der Playstationspieler schauen, den die 3 besten Playstationspieler, Alexander Sixt, Thomas Öhlböck und Mathias Schatzl sind nicht unter den besten 4 zu finden. Bei den XBoxspielern führen Stefan Sepperer und Willi Bauböck die Gruppe souverän an. Die neue Bonuspunkteverteilung sieht wiefolgt aus: 

Sieger: 125

Finalniederlage: 75
Halbfinalaus: 45

Die Halbfinale werden jeweils mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Das Finale ist ein Spiel.